Rock Missbrauch für Wahlkampf

Angesichts der Tatsache, dass die Medien bereits Ende Januar mit ihrer falschen Berichterstattung für einen Skandal sorgten, kann hinsichtlich der neuesten Berichte schon langsam über eine Hetzkampagne gesprochen werden. Damals verbreiten verschiedene Medien das Gerücht, dass ein Hells Angels-Mitglied für die Sicherheit in einem Flüchtlingsheim zuständig sein soll. Die Tatsache, dass es sich bei dem Gerücht um eine Falschmeldung handelte, wurde der Öffentlichkeit im Anschluss allerdings weitestgehend verschweigen. Politiker und Zeitungen welche dies als einen…

Der Beitrag Rock Missbrauch für Wahlkampf erschien zuerst auf RockerPortal.


Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen