Rocker gesteht Totschlag

2 March 2016 | 10:16 pm

Bochum –  Zum Auftakt des Prozesses um einen Rocker aus Bochum hat der Angeklagte heute (02.03.2016) ein Geständnis abgelegt. Er hatte im August einem Mann in einem Kiosk ins Gesicht getreten. Das Opfer verstarb zwei Wochen später an den Verletzungen. Der Angeklagte entschuldigte sich Im Gerichtssaal entschuldigte sich der Angeklagte bei der Witwe des Opfers und sagte: Ich bereue meine Tat , es tut mir leid das ihr Mann nicht mehr lebt. Der Mann welcher…

Der Beitrag Rocker gesteht Totschlag erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen