Rocker verhaftet

13 April 2016 | 6:06 am

Cuxhaven – Fahnder haben einen Rocker in Cuxhaven wegen Drogenhandels festgenommen. Der 29-Jährige steht im Verdacht, gemeinsam mit Komplizen 9,5 Kilo Amphetaminöl im Wert von fast 333 000 Euro von Deutschland nach Finnland gebracht und dort verkauft zu haben. Bereits im Januar hatten Fahnder mehrere Wohnungen in Cuxhaven durchsucht und drei Verdächtige festgenommen. Die weiteren Ermittlungen hätten dann zu dem 29-Jährigen geführt, teilte die Polizei am Dienstag mit. Er soll jetzt wie die übrigen Festgenommenen an…

Der Beitrag Rocker verhaftet erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen