Roger Lee Hayden kündigt Ende seiner Karriere an

2018-08-01 09:36:53

(Motorsport-Total.com) – Roger Lee Hayden beendet am Ende der Saison seine aktive Karriere. Der jüngste der drei Hayden-Brüder blickt auf eine 20-jährige Rennfahrer-Karriere zurück und tritt im Alter von 35 Jahren zurück. Roger Lee Hayden absolvierte drei Starts im Grand-Prix-Sport, zwei davon in der MotoGP. Bei beiden Rennen sammelte er Punkte. Zudem absolvierte der US-Amerikaner eine volle Saison in der Superbike-WM.

Roger Lee Hayden

Roger Lee Hayden tritt im Alter von 35 Jahren zurück Zoom

„Diese Entscheidung fiel mir nicht leicht. Ich habe eine Weile darüber nachgedacht“, gesteht der jüngere Bruder des im Vorjahr verstorbenen Nicky Hayden. „Ich besuche Rennen, seitdem ich neun Jahre alt bin. Ich dachte mir, dass es der richtige Zeitpunkt ist, um in meinem Leben ein neues Kapitel zu eröffnen. Ich möchte mehr Zeit mit meiner Frau verbringen und vielleicht ein bisschen reisen. Irgendwann möchte ich auch eine Familie gründen.“

„Yoshimura und Suzuki fühlten…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen