Rosenheim/ Landkreis: Bilanz zu schweren (Motorrad-)-Unfällen am Wochenende in der Region

2018-04-16 06:44:00

© Timebreak21/Bartl/Reisner (Montage)

  • schließen

Rosenheim/Landkreis – Bei schönstem Wetter herrschte am Wochenende reger Ausflugsverkehr in der Region. Es gab leider auch zahlreiche schwere Unfälle. Dabei starben drei Menschen, außerdem gab es zahlreiche Verletzte. Eine Bilanz:

Mann aus Altlandkreis Wasserburg stirbt bei Frasdorf

Am Samstagnachmittag krachte es auf der Staatsstraße 2093 zwischen Frasdorf und Aschau im Chiemgau. Für einen 24-jährigen Motorradfahrer aus dem Altlandkreis Wasserburg kam dabei jede Hilfe zu spät. Er starb noch an der Unfallstelle. Ein weiterer Biker wurde schwerst verletzt, als gegen 14 Uhr ein Autofahrer beim Einbiegen auf die Staatsstraße eine Gruppe von Motorradfahrern offenbar übersehen hatte. Der Schaden beläuft sich laut Polizei auf etwa 30.000 Euro.

Schwerer Motorradunfall auf St2093 bei Frasdorf

Rollerfahrer (74) stirbt bei Tuntenhausen

Bei einem Unfall an einer Kreuzung in Tuntenhausen verunglückte ein 74 Jahre alter…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen