Home / Racing News / Rossi-Ranch in Tavullia: Wo neue Weltmeister ausgebildet werden

Rossi-Ranch in Tavullia: Wo neue Weltmeister ausgebildet werden

2018-12-06 11:43:54

Valentino Rossi - © Motorsport.com

© .com – Die Motor Ranch von
Valentino wird sukzessive ausgebaut

(Motorsport-Total.com) – Am vergangenen Wochenende fand die fünfte Ausgabe der „100 Kilometer der Champions“ statt.

Austragungsort war die Motor-Ranch von Valentino Rossi. Zugang zu dem 94 Hektar großen Gelände nahe Tavullia, das sich in der italienischen Provinz Pesaro und Urbino befindet, ist schwierig. Nur wenig dringt nach außen, was sich im Laufe eines Jahres genau auf dem Dirttrack abspielt.

Das 100-Kilometer-Rennen, das von Rossi und Franco Morbidelli gewonnen wurde, verdeutlichte aber einmal mehr, dass dort etwas Großes entsteht.

‚Motorsport-Total.com‘ hatte die Chance, die Ranch zu besuchen und dem Rennen beizuwohnen. Es ist eine beeindruckende Anlage. Überall ist die berühmte gelbe Nummer 46 zu sehen. Auf dem gesamten Gelände sind Symbole des italienischen Superstars zu sehen. Langfristig soll die Ranch weiter ausgebaut werden. Dort sollen die nächsten…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 75

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen