Rossi und Vinales nur Außenseiter auf dem Sachsenring

2018-07-11 15:08:00

(Motorsport-Total.com) – Nach der vielversprechenden Vorstellung in Assen steht für das Yamaha-Werksteam eine deutlich schwierige Strecke bevor. Der Sachsenring hielt in den vergangenen Jahren nur wenige Erfolgserlebnisse für Valentino Rossi bereit. Maverick Vinales verpasste im Vorjahr als Vierter nur knapp das Podium und musste sich wie Rossi Yamaha-Markenkollege Jonas Folger deutlich geschlagen geben. Was können die beiden Yamaha-Werkspiloten in diesem Jahr zeigen?

Valentino Rossi

Valentino Rossi weiß, dass der Sachsenring keine Yamaha-Strecke ist Zoom

„Assen war ein unglaubliches Rennen. Deshalb möchte ich gleich wieder fahren“, bemerkt Rossi. „Ich weiß nicht, ob wir dieses Rennen auf dem Sachsenring wiederholen können, doch ich versuche alles, um mit den Spitzenfahrern vorne mitzuhalten.“

2002, 2005, 2006 und 2009 gewann Rossi auf dem Sachsenring. Zudem stand er 2000, 2003, 2008, 2013 und 2015 auf dem Podium. Platz fünf im Vorjahr war für Rossi kein gutes…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen