Rückruf Triumph Thruxton/R Modelljahre 2016 – 2018

2018-02-08 10:29:00

Triumph Amerika hat für die Modelle Triumph Thruxton und Triumph Thruxton R der Modelljahre 2016 bis 2018 einen Rückruf gestartet. Bei beiden Modellen kann es passieren, dass der Motor in gewissen Situationen einfach ausgeht. Zu einem Motorstillstand kann es kommen, wenn der Fahrer bei gezogener Kupplung die Drosselklappen schnell öffnet oder schließt. Ein Software-Update an der ECU (Steuergerät) soll das Problem beheben und für einen stabilen Leerlauf unter allen Bedingungen sorgen.

In den USA sind 2.824 Exemplare vom Rückruf betroffen. Ob das Problem auch bei Modellen in Deutschland auftaucht, steht noch nicht fest. Wir haben Triumph Deutschland kontaktiert und informieren gegebenenfalls an dieser Stelle, wenn auch Modelle in Deutschland vom Rückruf betroffen sind.

Seit dem 1. Juli 2016 befindet sich die Triumph Thruxton R bei uns im Dauertest-Fuhrpark. Wie sich die Triumph auf dem Weg zu 50.000 Kilometern schlägt, erfahrt ihr in unserem Dauertest-Bericht.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen