Home / Rockernews / Russische “Nachtwölfe” trauern um tote Bikerin aus Aue | Freie Presse

Russische “Nachtwölfe” trauern um tote Bikerin aus Aue | Freie Presse

2018-09-07 09:00:00

Ein ungewöhnlicher Korso wird heute durch Aue ziehen. Es ist das Geleit eines bekannten Motorradclubs für eine verunglückte Freundin.

Eibenstock/Aue.

Gestern am Hotel “Am Bühl” in Eibenstock: Ein neben dem anderen. des russischen Motorradclubs “Nachtwölfe” trafen sich dort. Der Anlass ist ein trauriger: Die aus Aue stammende, der Frauen-Sektion des Clubs zugehörige Bikerin Diana Irmisch ist tödlich verunglückt. Heute findet ihre Beerdigung auf dem Friedhof ihrer Heimatstadt statt. “Nachtwölfe”-Biker aus ganz Europa werden dazu erwartet. “Diana hat sich aufgrund ihres Engagements den Respekt der verdient”, sagt ein 48-jähriger Biker aus Dresden, bislang in Sachsen das einzige Mitglied der “Nachtwölfe”. Er sagt,…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 55

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen