„Russlanddeutsche Wölfe“ in Berlin

12 August 2016 | 9:05 am

Berlin – Medienberichten zufolge formiert sich in Berlin ein neuer Club. Sie nennen sich „Russlanddeutsche Wölfe“ und sind ein Ableger der „Nachtwölfe“, die bereits mit ihren Motorradtouren von Moskau nach Berlin auf sich aufmerksam machten. Für das Berliner Chapter sollen jetzt gezielt Russlanddeutsche ‚Muskelmänner‘ aus der Türsteherszene ‚rekrutiert‘ werden. Dem Berliner Kurier zufolge soll der Moment günstig sein, um sich in der Berliner Szene niederzulassen. So seien die Bandidos in den letzten fünf Jahren von…

Der Beitrag „Russlanddeutsche Wölfe“ in Berlin erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,037 Sekunden