Sachsenring: Neuer Termin für den Deutschland-Grand-Prix – 2. Juli 2017

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

7 December 2016 | 1:02 pm

Sachsenring - © GP-Fever.de

© GP-Fever.de – Sachsenring-Grand-Prix: Die MotoGP weicht der Formel 1 aus

Die FIM hat den MotoGP-Kalender für die Saison 2017 angepasst. Die einzige Änderung betrifft den Deutschland-Grand-Prix auf dem Sachsenring.

Das finale Rennwochenende vor der Sommerpause rückt zwei Wochen vor und findet am ersten Juli-Wochenende statt, um der Formel 1 auszuweichen. Wer Valentino Rossi, Marc Marquez und Co. live sehen möchte, muss am 2. Juli zum Sachsenring kommen.

Die Termine der 17 restlichen Grand Prix bleiben unverändert. Los geht es am 26. März beim Flutlicht-Rennen in Katar. Nach den beiden Rennen in Argentinien und Texas kehrt die MotoGP Anfang Mai nach Europa zurück. Nach den Rennen in Jerez, Le Mans, Mugello, Barcelona und Assen kommen die Grand-Prix-Starts im Juli nach Deutschland, um das neunte Rennwochenende der Saison zu bestreiten.

Durch die Verschiebung des Sachsenring-Rennens verlängert sich die Sommerpause der MotoGP. Vier freie Wochenenden liegen zwischen…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,056 Sekunden