Saisonabschluss der Biker: Motorradfreunde Leimsfeld veranstalteten Korso

2017-10-23 10:53:00

Schwere Maschinen: Mehr als 100 Biker nahmen zum Saisonabschluss am Korso der Bikerfreunde Leimsfeld teil. Die Strecke führte durch den Knüll. 

© Haaß

Leimsfeld. Der von den Motorradfreunden Leimsfeld (MFL) „Ghostdriver“ im Herbst organisierte Korso mit anschließendem Gedenkgottesdienst gehört für viele Biker am Ende der Zweiradsaison einfach dazu.

Ganz nach dem Motto: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur falsche Kleidung, machten sich am Samstagnachmittag wieder zahlreiche Motorradfahrer auf den von Korsoleiter Matthias Probst ausgearbeiteten fünfzig Kilometer langen Rundkurs.

Es seien diesmal genau 101 Maschinen, sagten der zwölfjährige Erik Hucke und der zehnjährige Lukas Meier, nachdem der letzte Kradfahrer Richtung Schönborn abgebogen war. Dem Ergebnis der Jungs konnte man getrost vertrauen – beide sind buchstäblich alte Hasen im Motorrad-Zählgeschäft und widmen sich bereits seit ein paar Jahren der statistischen Erfassung der Teilnehmer.

Der beliebte…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen