Sandro Cortese und Intact gehen 2018 getrennte Wege

2017-07-18 17:01:23

18. Juli 2017 – 17:01 Uhr

Sandro Cortese

Sandro Cortese wird Intact nach fünf Jahren als Fahrer verlassen

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – Sandro Cortese und Intact gehen ab 2018 getrennte Wege. Wie das deutsche Moto2-Team am Dienstag bekannt gab, wird der Moto3-Weltmeister von 2012 nach fünf gemeinsamen Jahren in der nächsten Saison nicht mehr für den Rennstall fahren, bleibt dem Team aber als Teilhaber weiter verbunden. Wie die motorsportliche Zukunft von Cortese aussieht, ist noch nicht bekannt.

„Für mich ist das persönlich keine einfache Situation, da wir menschlich sehr eng verbunden sind und ein sehr gutes Verhältnis haben“, sagt Teamchef Jürgen Lingg, der mit Cortese schon zu dessen Zeit in der Pocketbike-Szene zusammengearbeitet hat. „Dazu weiß ich auch, dass Sandro über alle Eigenschaften verfügt, die ein guter Rennfahrer braucht. Dennoch bin ich davon überzeugt, dass es nach einer so langen gemeinsamen Zeit unumgänglich für uns alle ist, sportlich getrennte…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen