Sandro Cortese unterscheibt bei Kallio-Racing

2018-02-13 12:45:22

(Motorsport-Total.com) – Sandro Cortese wird in der Saison 2018 in der Supersport-Weltmeisterschaft antreten. Der Moto3-Champion von 2012 unterschrieb bei Kallio-Racing einen Vertrag und wird eine Yamaha R6 pilotieren. Bei einem Test in Jerez gewöhnte sich Cortese bereits an die Supersport-Maschine und hinterließ einen guten Eindruck.

Sandro Cortese

Sandro Cortese fand für 2018 keinen Platz im Grand-Prix-Fahrerlager

Zoom

„Ich bin richtig froh. Es verging viel Zeit, bis wir alles klären konnten, doch jetzt ist alles fix. Ich freue mich sehr auf das erste Supersport-WM-Rennen in Australien“, kommentiert Cortese, der sich noch an die Supersport-Yamaha gewöhnen muss: „Das Motorrad unterscheidet sich von dem, was ich bisher fuhr. Nach drei Testtagen fühle ich mich sehr wohl auf dem Motorrad. Ich bin schon richtig…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen