Schießerei auf Parkplatz – RockerPortal

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

19 January 2017 | 10:00 am

Italien: Am vergangenen Donnerstag kam es auf dem Parkplatz vor einen Restaurant in der italienischen Stadt Giaveno unweit von Turin zu einem Streit zwischen drei Männern und mehreren Mitgliedern der Hells Angels. Zwei Rocker befinden sich seitdem im Krankenhaus.

ROCKER RINGT UM SEIN LEBEN

Der Zustand des 47-jährigen Alessandro G. ist nach wie vor kritisch. Der von einer Kugel getroffene Rocker kämpft auch mehrere Tage nach der Tat um sein Leben. Bei einer Untersuchung hatten die behandelnden Ärzte festgestellt, dass sich noch immer ein Projektil in seinem Kopf befindet. Bisher ist unklar, ob es den Medizinern gelingen wird, die Kugel zu entfernen. Dem zweiten verwundeten Mitglied der Hells Angels geht es den Umständen entsprechend gut. Der 51-jährige Pierluigi O. wurde während der Schlägerei von einem der Jugendlichen mit einem Auto angefahren und erlitt dabei einen Beinbruch.

SCHÜSSE AUF HELLS ANGELS ALS NOTWEHR?

Noch in der selben Nacht konnte die Polizei die drei…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,164 Sekunden