Home / Motorrad News / Schluss mit „rengdengdeng“: Motorrad-Fahrbericht: Aprilia Tuono SX/RX 125

Schluss mit „rengdengdeng“: Motorrad-Fahrbericht: Aprilia Tuono SX/RX 125

2018-06-19 16:08:00

Auto-News

Schluss mit „rengdengdeng“ -Fahrbericht: Tuono SX/RX 125

| Lesedauer: 4 Minuten

Motorrad-Fahrbericht: Aprilia Tuono SX/RX 125 - Schluss mit „rengdengdeng“ Motorrad-Fahrbericht: Aprilia Tuono SX/RX 125 - Schluss mit „rengdengdeng“

Zwei neue Einstiegsmodelle von Aprilia mit jeweils 125 Kubikzentimeter-Viertaktmotoren bereichern die Achtelliter-Szene

Quelle: Volker Rost

Zwei neue Einstiegsmodelle von Aprilia mit jeweils 125 Kubikzentimeter-Viertaktmotoren bereichern die Achtelliter-Szene. Denn auch die Preise sind moderat.

Gerade mal ein Prozent beträgt der Marktanteil des italienischen Motorradherstellers Aprilia in ; es scheint so, als würden die mehr als 50 errungenen Weltmeistertitel den Absatz nicht wirklich beflügeln. Besser sieht es für die zum Piaggio-Konzern gehörende Marke aus Noale/Veneto aber in der Leichtkraftradsparte bis 125 Kubikzentimeter aus: Hier hat die noch junge Tuono 125 das vergangene Jahr auf Rang 10 der deutschen Zulassungsliste beendet. Sie ist ganz im Stil ihrer potenten Vierzylinder-Schwester Tuono V4 1100…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen