Home / Motorrad News / Schneizlreuth: Schwerer Unfall mit Motorrad am Samstagmorgen auf B305 beim Wachterl

Schneizlreuth: Schwerer Unfall mit Motorrad am Samstagmorgen auf B305 beim Wachterl

2018-10-13 08:59:03

  • schließen

Schneizlreuth – An der Kreuzung B305/B21 hat sich am Samstagmorgen ein Motorradunfall ereignet. Die Bundesstraße musste kurzzeitig sogar total gesperrt werden. *Verkehrsmeldungen*

UPDATE, 9 Uhr – Totalsperre aufgehoben

Nun gibt es erste Informationen zum Unfallhergang. Eine Gruppe, bestehend aus mehreren Motorradfahrern, war auf der B21 von Bad Reichenhall kommend Richtung Lofer unterwegs. Eine Österreicherin wollte zeitgleich mit ihrem Auto von der B305 auf die B21 abbiegen und ließ zu diesem Zweck laut Aktivnews einen Großteil der Motorradgruppe (mit TS- und ED-Kennzeichen) passieren.

Einen übersah die Frau aber offenbar. Der betroffene wollte noch ein Bremsmanöver einleiten und stürzte dabei. Das und das Auto stießen dabei zusammen. Der hatte laut Aktivnews aber wohl Glück im Unglück und wurde ersten Erkenntnissen zufolge nur leicht verletzt. 

Der hinzugerufene Notarzthubschrauber konnte…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen