Schnellstes Tret-Motorrad der Welt | MOTORRADonline.de

2018-07-27 10:19:00

Der Fahrer der Yamaha MT-07 schaut mir noch lange nach. Und ich drehe mich zu ihm um. An dieser Gabelung trennen sich unsere Wege. Ein Zufall des Lebens hat uns zusammengebracht, für wenige Sekunden. Er hatte sich an der Ampel zwischen der linken und mittleren Autokolonne ganz nach vorn durchgeschlängelt, ich zwischen der mittleren und rechten Spur. Dann sprang die Ampel auf Grün. Gas! Hhmm, bei einem E-Bike? Okay, los! Ohne einzukuppeln oder den Gang einzulegen. Damit ist der Kollege auf der MT-07 noch beschäftigt, während der Stromer Gulas Pi1S unter mir schon kräftig vorwärtsmacht. Um vom Fleck zu kommen, um in Fahrt zu bleiben, muss ich selber treten.

Gulas Pi1S 10.0 läuft bis zu 115 km/h

Es gibt keinen Drehgriff, um den Fluss der Elektronen zu steuern. Allein die Tretkurbel hat das Kommando über Speed und Power. Strampel-Männchen. So muss der überraschte Yamaha-Fahrer denken, hier würde Superman persönlich in die Pedale treten und hätte ihn gerade gnadenlos…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen