Scooter Attack in Schwierigkeiten

2018-09-11 12:19:52

Die Streetbuzz Distribution GmbH betreibt u.a. das in der Rollerszene bekannte Label Scooter Attack (Laden und Online-Shop). Laut Amtsgericht Saarbrücken hat das Unternehmen am 4. September Insolvenzantrag gestellt.

Aufreger in der Scooterszene: Scooter Attack steckt in Schwierigkeiten. Das Amtsgericht Saarbrücken, Außenstelle Sulzbach, hat in dem Insolvenzeröffnungsverfahren über das Vermögen der im Handelsregister des Amtsgerichts Saarbrücken unter HRB 14078 eingetragenen Streetbuzz Distribution GmbH, Brachalmeth 4, 66271 Kleinblittersdorf, gesetzlich vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Gökce Soycan – Geschäftszweig: Der Handel mit Ersatzteilen, Tuningteilen und sonstigem Zubehör für motorisierte Zweiräder und Personenkraftwagen – am 4. September 2018 die vorläufige Eigenverwaltung durch die Schuldnerin angeordnet (§270a InsO). (Aktenzeichen: 107 IN 43/18). Die Schuldnerin ist berechtigt, unter Aufsicht des vorläufigen Sachwalters die Insolvenzmasse zu…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen