Scrambler E-Bike: Ein Wahnsinns-Pedelec, wie ein Motorrad

2017-08-14 13:11:00

Mit Unterstützung bis 25 oder 45 km/h

Dieses E-Bike aus den Niederlanden ist fast zu schade, um im Dreck gefahren zu werden. Die Firma Timmermans Fietsen baut auf Wunsch diesen vom Motorrad-Bau inspirierten Scrambler zum Preis von 3.800 Euro.

Zum Preis von knapp 3.800 Euro werdet ihr der Star an jeder Eisdiele!

Zum Preis von knapp 3.800 Euro werdet ihr der Star an jeder Eisdiele! (Quelle: Timmerman Fietsen)

Dabei könnt ihr zwischen einem Pedelec (motorseitige Unterstützung beim Treten bis 25 Stundenkilometer) oder einem S-Pedelec (bis 45 km/h, Kennzeichen erforderlich) wählen. Das Scrambler E-Bike gibt es nicht von der Stange, es wird auf individuelle Bestellung hin angefertigt.

Scrambler E-Bike von Timmerman Fietsen

10 Bilder

Bei so genannten Scramblern handelt es sich eigentlich um grobstollige, geländegängige Motorräder, die ihre Blütezeit in den 1950er-Jahren hatten und die derzeit ihren zweiten Frühling erleben. Und wie man sieht geht das Konzept auch bei E-Bikes wunderbar auf.

Feine Details, wohin das Auge auch…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen