Seat schneidet Motorrad – Gotha

2018-09-08 02:01:00

Gotha. Mit leichten Verletzungen überstand Freitagmorgen ein 28-jähriger einen Zusammenstoß mit einem Seat. Wie die berichtete, krachte es gegen 7.15 Uhr. Der 28-Jährige fuhr mit seiner auf der Weimarer Straße gen Tüttleben hinter einem Auto, das dann nach rechts in die Seeberger Landstraße einbog. Von dort sei dann aber eine 64-Jährige mit ihrem Seat nach links ortseinwärts auf die Weimarer Straße gefahren, obwohl sie nicht sehen konnte, dass sich hinter dem Auto noch das befand. Dieses prallte frontal in die linke Seite des Seat, der Mann stürzte. Der Schaden betrug rund 6000 Euro.

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen