Sieg für Seewer – Podium für Lawrence

2017-09-25 14:54:14

Rund 11.000 Zuschauer besuchten das siebte und letzte Rennen der diesjährigen ADAC MX Masters Serie auf dem „Schützenbühlring“ in Holzgerlingen. Bei guten äußeren Bedingungen bekamen die Zuschauer hochkarätigen Motorsport geboten und durften den eindrucksvollen Sieg von MX2-Vizeweltmeister Jeremy Seewer (Team Suzuki World MX2) bestaunen.

Der Schweizer zeigte sich in Baden-Württemberg glänzend aufgelegt und konnte schon am Samstag mit der schnellsten Zeit im Qualifying überzeugen. Der Start zum ersten Lauf war ebenfalls eine klare Angelegenheit für Seewer, der an der Spitze des Feldes um die erste Kurve bog und die Führung bis in die zweite Rennhälfte halten konnte. Dann wechselte ein zu Überrundender kurz vor dem Vizeweltmeister die Spur und sorgte so für einen harmlosen Sturz des Führenden. Seewer rappelte sich schnell wieder auf, konnte jedoch Max Nagl an der Spitze nicht mehr abfangen und musste sich mit Rang 2 zufrieden geben.

Den Start zum zweiten Rennen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen