Silvester-Ausfahrt mit Hindernissen

2018-01-01 09:21:08

„Fahrt ihr nach Wien?“ „Ja!“ Um nach einem kurzen Blick auf meine dreckigen Motorradstiefel sofort ein „aber erst am Abend“ bzw. ein „davor gehen wir aber noch wandern“ oder ein „wir fahren aber
erst noch nach Wr. Neustadt“ folgen zu lassen. Hätte ich mich gestern auf die Hilfe von Autofahrern verlassen, hätte Mel den Silvester allein verbracht, während ich in der Kalten Kuchl
gesessen wäre. Aber es gibt ja auch die Hilfsbereitschaft unter Motorradkollegen. Und Hermann aus Hornstein im Burgenland zögerte keine Sekunde, um einen Umweg von bestimmt eineinhalb Stunden in
Kauf zu nehmen und mich am Sozius-Sitz seiner Varadero nach Hause zu bringen. Was war passiert?

//

Eigentlich hatte ich am letzten Tag des Jahres nur noch  die 42.000 Zweiradkilometer 2017 voll machen wollen und dabei auch gleich ein paar nette Silvester-Schnappschüsse für Instagram bzw.
Facebook…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen