SIP Scootershop stärkt Abteilung Forschung und Entwicklung

2018-02-07 17:17:43

Der studierte Industriedesigner (B.A.) Oliver Aschenbrenner verstärkt die R & D-Abteilung von Rollerteilespezailist SIP Scootershop.

Das Team von SIP Scootershop verstärkt sich: die Research & Development-Abteilung bekam Zuwachs in Person von Oliver Aschenbrenner. Seit Jahresbeginn zeichnet der studierte Industriedesigner (B.A.) aus Augsburg beim Rollerteileversender SIP Scootershop für das Produktdesign und die Projektbegleitung bis zur Serienreife der beliebten Eigenprodukte verantwortlich. Aschenbrenner war neben einigen Festanstellungen in der Industrie (z.B. Triumph) viele Jahre als selbstständiger Motorrad- und Industriedesigner aktiv.

SIP Scootershop entwickelt und produziert derzeit ca. 2.000 Eigenprodukte für Motorroller, von Bremszangen über Schlauchlosfelgen bis hin zu leistungsstarken Zündungen – aber auch Ersatzteile die nicht mehr lieferbar sind in exzellenter Qualität.

Die SIP Scootershop GmbH mit Firmensitz in Landsberg am Lech gehört zu den führenden…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen