Sperrung am Sellajoch | MOTORRADonline.de

2018-07-10 15:23:00

2018 nur noch mit kostenloser Registrierung

Nachdem es im Sommer 2017 mittwochs eine Sperre für den motorisierten Verkehr am Sellajoch gegeben hatte, will die Provinz Südtirol 2018 mit einem neuen Experiment den Verkehr am Sellajoch eindämmen. Dieses Experiment soll dazu beitragen, für 2019 zu einer endgültigen Lösung für nachhaltige Mobilität am Sellajoch zu finden, so Umweltlandesrat Richard Theiner. „Angepeilt wird mit der Maßnahme diesen Sommer eine Sensibilisierung, eine Lärmentlastung und Verkehrsreduzierung von 20 Prozent im Tagesverlauf, wobei man sich an den Durchschnittswerten orientiert“, betonte Theiner. Vormittags sollen demnach in etwa nur mehr 200 Fahrzeuge pro Stunde auf den Pass dürfen, am Nachmittag etwa 100 bis 150.

Die Verkehrsbeschränkung am Sellajoch soll vom 23. Juli bis 31. August 2018, von Montag bis Freitag, von 9 bis 16 Uhr gültig sein. Das Sellajoch passieren dürfen nur Fahrzeuge, deren Fahrer vorher eine kostenlose Genehmigung eingeholt…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen