Sportreportage – Hüttlin-Kawasaki H1 500

18 February 2016 | 10:30 am

Rückblick auf die 70er-Jahre


Schon im Serientrimm eine Macht, wirbelte Kawasakis Mach III die Rennszene der 70er-Jahre durcheinander und rief den Tuner und Tüftler Ewald Hüttlin auf den Plan. Ein Rückblick auf die Zeiten, als der Motorradrennfahrer nicht nur Pilot, sondern auch ein Maschinist sein musste.

MEHR ZU

Wie Werner Koch im Artikel treffend schreibt: Natürlich kann man immer aus dem Archiv heraus einen Bericht schreiben. Aber sich tatsächlich heute auf so ein altes Motorrad zu setzen, das man anschieben muss, das zuerst nur auf zwei von drei Zylindern läuft, weil der Schwimmer hängt oder die Kerze nass ist - das versetzt einen wieder zurück in die Zeit Anfang der 70er-Jahre, als die geliebten Rennmaschinen immer eine Macke hatten.


Bilder von heute, Bilder von damals und einen Blick in das Innenleben der Kawasaki H1.   33 Bilder

IN DIESEM ARTIKEL



Scheiße, die Kiste springt ums Verrecken nicht an. Fünf, zehn, fünfzehn Schritte, ein Zylinder meckert los, der zweite lässt sich Zeit, ruckelt, spotzt – dann geht die Post ab. Leider zu spät. Die JuPo-Meute der 500er verschwindet schon in den Nebelschwaden aus Castrol R 40 und Super verbleit. Ich gebe der Suzuki TR 500 die Sporen, fahre mir die Seele aus dem Leib und bin nach ein paar Runden wieder dabei. Das könnte doch noch was werden mit Punkten. Äh, aber was ist das? Blechernes Scheppern von links, der Streckenposten wedelt aufgeregt mit den Armen – Auspuffhalterung abgerissen. Die Blechbirne schlackert funkensprühend über den rauen Asphalt des Augsburger Flugplatzes. Ich lehne die Suzi fluchend an die Strohballen am Ende der langen Zielgeraden. Helm runter, Haare raufen. Noch zehn Runden beim letzten JuPo-Lauf 1975, und ich muss auf dem Logenplatz zuschauen!

Aber holla, da gibt es was zu gucken. Und vor allem zu hören. Flach…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 1,159 Sekunden