„Start war schwieriger als erwartet“

2018-07-24 15:06:29

(-Total.com) – Brad Binder krönte sich auf dem Sachsenring zum Sieger des Moto2-Rennens. Damit schaffte der Südafrikaner den ersten Sieg in der mittleren Kategorie, nachdem er am Ende des Vorjahres bereits dreimal in Serie auf dem Podium stand. Für das Ajo--Team sollte es der zweite Sieg in diesem Jahr sein, Miguel Oliveira durfte zuvor bereits in Mugello jubeln. Insgesamt verlief der Saisonbeginn für die Mannschaft des Finnen Aki Ajo etwas schleppender als erwartet, dennoch ist er mit den Leistungen zufrieden.

Aki Ajo

Ajo ist der Meistermacher bei KTM: Er verhalf bereits Binder & Zarco zum Erfolg Zoom

„Wir sind Zweiter in der Meisterschaft, nur sieben Punkte hinter der Spitze und führen die Team-Wertung an. Es lief also ziemlich gut bisher“, zieht Ajo gegenüber ‚.com‘ eine erste Zwischenbilanz. „Man muss sich dennoch immer weiter verbessern. Wie das im - eben so ist, kann man einige Dinge immer noch perfektionieren.“

Besonders im…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen