Stefan Bradl mit neuer Crew direkt in der Superpole 2

2017-09-15 20:38:30

15. September 2017 – 20:38 Uhr

Stefan Bradl

Honda-Pilot Stefan Bradl fuhr in Portimao auf Anhieb in die Top 10

© Honda

(Motorsport-Total.com) – „Mit diesem Start in das Wochenende bin ich natürlich zufrieden“, lacht Stefan Bradl nach dem ersten Trainingstag in Portimao (Portugal). Der Deutsche war in jeder Phase beider Freien Trainings in den Top 10 platziert. Schlussendlich beendete er den Freitag als Zehntschnellster, was gleichzeitig die direkte Qualifikation für die Superpole 2 bedeutet. „Das ist uns bekanntlich noch nicht so oft gelungen in diesem Jahr. Ich bin überhaupt sehr happy wie der Tag generell verlaufen ist, sowie auch über unsere Fortschritte, die wir heute mit dem Motorrad erzielt haben.“

Die gravierendste Umstellung seit dem vergangenen Rennen vor vier Wochen war der Wechsel seiner Technik-Crew, da der Deutsche von rechts nach links in der Box des Ten-Kate-Teams übersiedelte. „Ich habe die Seite gewechselt und im gleichen Atemzug meine Crew. Wir kennen uns zwar…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen