Stefan Bradl: Wie geht es 2018 weiter?

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

2018-01-08 11:49:24

08. Januar 2018 – 11:49 Uhr

Beim MotoGP-Test in Malaysia möchte sich Stefan Bradl für die Zukunft empfehlen: Sollte kein Team zusagen, bleibt nur der Job des TV-Kommentators

Stefan Bradl

Stefan Bradl wirkt entspannt, obwohl er keinen festen Job für 2018 hat

© Honda

(Motorsport-Total.com) – Bisher hat Stefan Bradl keinen festen Job für die Saison 2018. In der Superbike-WM-Saison 2017 konnte der Deutsche die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Die schwache Performance der Honda Fireblade und diverse Verletzungen warfen Bradl zurück. Er beendete die Saison nur auf Position 14 der Fahrerwertung. Beim MotoGP-Test in Sepang (Malaysia) erhält der Moto2-Weltmeister der Saison 2011 von HRC die Chance, die Honda RC213V zu testen. Der Job des HRC-Testfahrers und mögliche Wildcard-Einsätze in der MotoGP sind in Reichweite.

Besorgt scheint der 28-Jährige mit Blick auf die neue Saison nicht zu sein. „Ich lasse es auf mich zukommen. Ich bin abrufbereit. Zuerst einmal muss ich…


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 2,709 Sekunden