Steinschlag in der Windschutzscheibe: Reparatur & Kostenübernahme

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

Steinschlag in der Windschutzscheibe: Reparatur & Kostenübernahme

Die Reparatur eines Steinschlages ist dann zulässig, wenn nur die „äußere Scheibe“ deines Fahrzeugs beschädigt ist und einige Voraussetzungen erfüllt werden, sonst muss die Scheibe komplett ausgetauscht werden. Eine Frontscheibe besteht aus sogenanntem Verbundglas. Das heißt, das Glas besteht aus zwei Millimeter starken Schichten, zwischen denen eine Folie aus Kunststoff liegt. Dadurch wird verhindert, dass die innere Scheibe zerspringt, wenn die äußere kaputt geht und hält zudem die Scherben zusammen. Der entstandene Steinschlag auf der Windschutzscheibe deines Fahrzeugs darf nicht allzu groß sein, max. so groß wie ein 2 €uro Stück, das Sichtfeld des Fahrers darf auch nicht eingeschränkt werden und an der falschen Stelle sollte der Steinschlag auch nicht sein (ca. 10 cm vom Rand entfernt), sonst muss die Scheibe komplett ausgetauscht werden. Auch wenn die Scheibe deines Autos oder Motorrads bereits gerissen ist, muss sie ausgetauscht werden. Denn die Gefahr dich und andere Verkersteilnehmer zu gefährden ist zu hoch. Schäden an der Heck- oder an der Seitenscheibe dürfen im Übrigen nicht repariert werden. Hier müssen die Scheiben ausgetauscht werden, wenn sie beschädigt sind.

Wer übernimmt die Kosten für die Reparatur?

In der Regel ist die Reparatur eines Steinschlag Schadens kostenlos. Hier greift deine Voll- oder Teilkaskoversicherung. Üblicherweise wird die Selbstbeteiligung nicht in Abzug gebracht und der Schadensfreiheitsrabatt (d.h. die Prozente) wird auch nicht hochgestuft. Die meisten Reparaturwerkstätten rechnen auch direkt mit den Versicherungen ab.

Anders sieht es aus, wenn die Scheibe Ihres Fahrzeugs komplett getauscht werden muss. Hier greift die Teilkasko (und natürlich auch die Vollkasko) Versicherung, wenn Sie Glasschäden mit versichert haben. Allerdings müssen Sie in diesem Fall normalerweise die Selbstbeteiligung bezahlen. Eine Hochstufung erfolgt auch in diesem Fall nicht.

Welche Reparaturmöglichkeiten gibt es?

Normalerweise wird bei einer Reparatur der Windschutzscheibe bei PKW oder Motorrad die Schadstelle mit Spezialharz stabilisiert. Dadurch wird eine Verschlimmerung des Schadens verhindert. Die Stelle ist nach erfolgter Reparatur fast nicht mehr von der unbeschädigten Windschutzscheibe zu unterscheiden. Das geht aber nur, wenn Sie den Steinschlag sofort reparieren lassen. Ist der Schaden schon etwas älter, sieht die Sache schon anders aus. Feuchtigkeit und Schmutz sind bereits eingedrungen und eine Reparatur ist dann leider unmöglich. Die Scheibe muss ausgetauscht werden. Deswegen ist es wichtig, dass Sie nach Entstehung eines Steinschlages möglichst Zeitnah die Werkstatt des Vertrauens aufzusuchen.

Um einem Steinschlag präventiv vorzubeugen gibt es auch sogenannte Steinschlagschutzfolien. Diese ist selbstklebend und durchsichtig und schützt die Frontscheibe, aber auch die Heck- und Seitenscheiben effektiv vor Schäden. Sie ist einfach zu handhaben und kann dadurch ganz einfach selbst am Fahrzeug angebracht werden. Selbst in der Waschanlage kann die Steinschlagschutzfolie am Auto oder Motorrad bleiben. Nach Gebrauch können Sie die Folie ganz einfach Rückstandslos wieder entfernen.

Wer haftet bei Steinschlagschaden?

Wenn der Steinschlag durch ein vorausfahrendes Fahrzeug verursacht wurde, dann ist der Schuldige vermeintlich schnell ausgemacht und es ist klar wer die Kosten für die Instandsetzung des Schadens trägt. So eindeutig ist die Situation dann doch nicht, denn ihr seid in der Beweispflicht. Ihr müsst beweisen, dass das vorausfahrende Fahrzeug den Stein aufgewirbelt hat, was sich in der Praxis als äußert schwierig herausgestellt hat. Die Rechtssprechungen der Vergangenheit haben in den wenigsten für den Geschädigten entschieden.

Quellen zum Thema:

http://www.rechtsanwalt-ciolek.de/haftung-eines-vorausfahrenden-kraftfahrzeughalters-bei-steinschlag/

http://www.sixt-neuwagen.de/ratgeber/reparatur-und-technik-auto/steinschlag-reparatur

https://www.check24.de/kfz-versicherung/schaeden/steinschlagschaden/

Bildquelle: Rike / pixelio.de


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder


Source link

Seite generiert in 1,876 Sekunden