Stralsund: Rocker attackieren Türsteher?

15 May 2016 | 9:35 am

Bei einer Auseinandersetzung zwischen Rockern und Türstehern sind in Stralsund drei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei wollte sich eine Gruppe von rund 20 betrunkenen Rockern am frühen Sonntagmorgen gewaltsam Einlass in die Diskothek am Strelapark verschaffen. Die Türsteher verweigerten ihnen aber den Zutritt, da sie Kutten mit Clubkennzeichen trugen. Daraufhin wurden die beiden Türsteher massiv mit Fäusten und Eisenstangen angegriffen. Da sie sich heftig wehrten, setzten die Rocker auch Reizgas ein. Erst nachdem…

Der Beitrag Stralsund: Rocker attackieren Türsteher? erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Seite generiert in 0,918 Sekunden