Streckensperrung L415 Sprendlingen aufgehoben | MOTORRADonline.de

2018-07-25 09:59:00

Wie der Bundesverband der Motorradfahrer (BVDM) jetzt mitteilt, sieht das Verwaltungsgericht wegen Motorradfahrern keine besondere Gefahrenlage, die eine Sperrung der Strecke rechtfertigen würde. Das Argument, die Strecke sei bei Bikern beliebt, reiche nicht aus. Auch sah das Gericht keinen besonderen Unfallschwerpunkt, hervorgerufen durch Motorradfahrer. Die Sperrung müsse daher zurückgenommen werden. Die Verbotsschilder sollen zeitnah abgebaut werden.

Seit April 2018 gesperrt

Die Landesstraße 415 von Sprendlingen in Fahrtrichtung Ober-Hilbersheim wurde am 11.4.2018 für Motorräder gesperrt, weil sich eine Vielzahl von Motorradunfällen ereignet hatten. Die Sperre sollte zunächst 6 Monate dauern. Im Anschluss sollte die Lage neu analysiert werden.

Zuvor wurden auf der Strecke im Kurvenbereich bereits die Schutzplanken mit Unterfahrschutzelementen versehen. Ein möglicher Einbau von Rüttelstreifen auf der L 415 wurde verworfen. Erhöhte Zweiradkontrollen brachten auch keine…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen