Stute Hengst ist „Motorradhändler des Jahres 2017“

2017-11-23 22:45:00

Die Preisverleihung des Awards „Motorradhändler des Jahres“ 2017 fand auf der 8. Fachtagung »bike und business« am 23. November in Würzburg statt. Es siegte das Motorradhaus Stute Hengst vor Motorradsport Holzleitner und Motorrad Lörper. Der „Business Exzellenz Award“ ging an ZRM Zworad.

Der Motorradhändler des Jahres 2017 steht fest: Das Motorradhaus Stute Hengst aus Köln holte sich die begehrte Tropähe auf dem Händlerabend der »bike und business« am 23. November. Die Jury ist von der langen Tradition des Unternehmens beeindruckt. Seit 1925 verkauft die Familie Stute bereits in der sechsten Generation Motorräder. Dabei sind die Marken BMW, Honda, Suzuki und KTM die Zugpferde der Kölner.

Eine effektive Arbeitsteilung war auch entscheidend für den Sieg der „Stuten“. Frank Stute ist verantwortlich für die Werkstatt und sein Bruder Rolf kümmert sich um den Verkauf. Wolf-Georg Rhode schultert die steuerlich-rechtlichen Arbeiten und Christian Theilmann…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen