Supersport Misano: Sandro Cortese baut WM-Führung aus

2018-07-08 14:57:11

Sandro Cortese - @LAT

@LAT – Sandro Cortese führt die Supersport
-WM mit fünf Punkten Vorsprung an

(Motorsport-Total.com) – Sandro Cortese (Yamaha) ist in der Supersport-WM weiterhin auf Titelkurs.

Der ehemalige Grand-Prix-Pilot baute beim Rennen in Misano (Italien) seine Führung in der Fahrerwertung aus. Cortese kam beim achten von zwölf Rennen als Dritter ins Ziel. Der Sieg ging an Yamaha-Markenkollege Federico Caricasulo. MV-Agusta-Pilot Raffaele de Rosa wurde Zweiter.

Im Ziel trennten Cortese 3,2 Sekunden von Sieger Caricasulo. WM-Rivale Jules Cluzel (Yamaha) verpasste das Podium als Vierter und verlor drei Punkte auf Cortese. In der Fahrerwertung führt Cortese nun mit fünf Zählern.

„Ich freue mich sehr über diesen dritten Platz“, kommentiert Cortese. „Wir hatten an diesem Wochenende viele ungewöhnliche Probleme, wie einen Motorschaden und eine defekte Kupplung. Zudem stürzte ich in der Superpole und hatte nur eine gezeitete Runde. Ich war froh, dass der Freitag und der…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen