Superstock-WM Aragon: Reiterberger auf der Pole-Position!

2018-04-14 17:37:37

(Motorsport-Total.com) – Das Rennwochenende der Superbike-WM in Aragon ist gleichzeitig auch der Startschuss für die Superstock-EM, in der Rückkehrer Markus Reiterberger in dieser Saison an den Start geht. Der Deutsche konnte bereits in den Trainings den Ton angeben und im ersten Qualifying der Saison sein Talent eindrucksvoll unter Beweis stellen, indem er sich die erste Pole-Position deutlich vor der Konkurrenz holte.

Markus Reiterberger

Markus Reiterberger darf sich in Aragon über die erste Pole-Position 2018 freuen Zoom

Reiterberger gelang im Motorland Aragon auf seiner BMW S1000 RR eine Rundenzeit von 1:51.427 Minuten. Damit lag der dreifache IDM-Champion eine halbe Sekunde vor seinem ersten Verfolger Roberto Tamburini. 0,558 Sekunden nahm Reiterberger dem Italiener ab. Schon vor dem Qualifying war sein Ziel, das Podium zu erreichen. Mit der guten Ausgangslage sollte im Rennen am Sonntag alles möglich sein.

Auch der zweite Deutsche im Feld konnte überzeugen,…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen