Suzuki DR 950 BigMOTORRAD 11/2018

2018-06-05 08:26:00

Nach den MOTORRAD-Studien zum BMW-Vierzylinder-Boxer (Heft 6/2018) und zur Honda CX 1200 (9/2018) Kompressor wagen wir uns jetzt an Suzuki. Eine Marke, die schon seit Jahren an die großen Erfolge vergangener Zeiten anschließen will, aber sich derzeit schwertut. Zumindest hier in Deutschland, wo man einst Marktführer war und in Sachen Verkaufszahlen jetzt schon den heißen Atem von Marken wie Husqvarna im Nacken spürt. Nur Mut, möchte man da wünschen.

Flaggschiff war die DR Big 750 S

Mut, den Suzuki schon einmal hat: von den ersten Leichtbau-GSX-Rs bis zur stilbildenden Chopper-Ikone VS 1400 Intruder. Auch bei Reiseenduros setzte Suzuki früher auf Eigenständigkeit, baute mit der DR-Baureihe robuste und langlebige luftgekühlte Einzylinder. Flaggschiff war die DR Big 750 S, die später noch als 800er kam.

Suzuki DR Big 750 S.

Die DR Big war die dickste aller (Serien-)Einzylinder, hatte dazu noch mit dem Entenschnabel eine provokante Linie, ein Designelement,…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen