Home / Racing News / Suzuki-Rookie Joan Mir glücklich: MotoGP-Bike kommt Fahrstil entgegen

Suzuki-Rookie Joan Mir glücklich: MotoGP-Bike kommt Fahrstil entgegen

2018-11-21 09:33:01

(-Total.com) – Mit 59 Runden war -Rookie Joan Mir am ersten Testtag in Valencia mit Abstand der fleißigste Pilot. Der Spanier konnte sich am teilweise verregneten Dienstag mit einer Rundenzeit von 1:32.787 Minuten mit 1,371 Sekunden Rückstand auf die Vinales-Bestzeit auf dem 15. Rang einsortieren. Es war seine insgesamt zweite Begegnung mit der -RR, nachdem er bereits einen Shakedown vor einer Woche in Motegi absolviert hatte. Sein erstes Fazit fiel positiv aus: “Neues Bike, neues Team – ich bin sehr glücklich mit dem Tag.”

Joan Mir

Mit 59 Runden war Joan Mir der fleißigste Pilot am Dienstag Zoom

Der Moto3-Weltmeister des Jahres 2017 musste sich nach nur einer Saison auf der Marc-VDS-Kalex auf das schwerere und deutlich kräftigere Suzuki-Bike umstellen. “Das ist ein großer Unterschied. Das MotoGP-Bike ist ein Rennbike, das Moto2-Bike war mehr ein Straßenbike”, erklärt Mir nach seinem ersten offiziellen Testtag. Er glaubt, dass sein Fahrstil…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 86

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen