Suzuki SV 650 X | 07.11.2017

2017-11-07 11:10:00

Modifizierungen für die Café Racer-Variante Suzuki SV 650 X: Lampenverkleidung in Retro-Manier, neu gestaltete Sitzbank und Stummellenker. Ansonsten sind noch die Fußrasten sowohl für den Sozius als auch den Fahrer in Schwarz gehalten. Am Gewicht dürfte sich gegenüber der Standard-SV mit etwa 197 Kilogramm, wenn überhaupt, nur minimal etwas getan haben.

Auch preislich wird sich die Suzuki SV 650 X nicht weit von der SV entfernen – man darf mit um die 7.000 Euro rechnen. Zum Vergleich: Die SV 650 kostet 6500 Euro.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen