Tech-3-Teamchef: „Mehr Rennen sind gut fr Privatteams“

2017-12-05 14:50:38

05. Dezember 2017 – 14:50 Uhr

Herve Poncharal

Herve Poncharals Devise: Je mehr MotoGP-Rennen, umso besser

© LAT

(Motorsport-Total.com) – Mit einem zustzlichen Rennen auf dem Chang International Circuit in Thailand wchst der MotoGP-Kalender in der Saison 2018 um einen Grand Prix an. Damit stehen insgesamt 19 Rennen auf dem Programm. 2019 knnte der Kalender auf 20 Rennen anwachsen, wenn die neue MotoGP-Rennstrecke in Finnland rechtzeitig fertig wird. Zuletzt war immer wieder von Verzgerungen und finanziellen Problemen zu hren.

Fr alle Teams und Fahrer sind schon 19 Rennen eine Herausforderung, nicht nur logistisch gesehen. Schlielich zehren das Reisen und der Wettkampf an den Krften und Nerven aller. Fr kleinere und privat finanzierte Team stellt sich zudem die Frage der Finanzierbarkeit. Doch Herve Poncharal, Teamchef von Tech-3-Yamaha in der MotoGP und eines Moto2-Teams, erklrt, dass nicht die Anzahl der Rennen das Problem ist.

„Fr die Rennen erhlt man finanzielle Untersttzung von den…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen