Testfahrt in Sepang: Casey Stoner zurück auf der Ducati

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

30. Januar 2016 – 09:28 Uhr

Casey Stoner

Casey Stoner kehrte nach mehr als fnf Jahren auf die Desmosedici zurck

© Ducati (Twitter)

(Motorsport-Total.com) – Ducati-Legende Casey Stoner hat nach mehr als fnf Jahren Pause seine ersten Runden auf einer Desmosedici gedreht. Der Australier, der zuletzt 2010 auf der GP10 gesessen hatte, drehte am Samstag in Malaysia seine ersten Runden auf der GP15 des Vorjahres. Gemeinsam mit Michele Pirro absolviert Stoner in Sepang am Samstag und Sonntag einen zweitgigen Privattest fr Ducati, bevor am Montag die Werkspiloten beim ersten offiziellen MotoGP-Test des Jahres bernehmen.

Kurz nach 11:00 Uhr Ortszeit (4:00 Uhr MEZ) ging Stoner auf der GP15 erstmals auf die Strecke und absolvierte anschlieend mehrere Runden. Im vergangenen Jahr stand Stoner noch bei Konkurrent Honda als Testpilot unter Vertrag, Ende 2015 wurde die Zusammenarbeit allerdings beendet, um Stoner die Rckkehr zu Ducati zu ermglichen.

Fr Honda nahm Stoner im vergangenen Jahr auch an den 8 Stunden von Suzuka teil, wo er nach einem schweren Sturz allerdings ausschied. Auerdem bot der Australier damals an, den verletzten Dani Pedrosa zu Saisonbeginn zu ersetzen. Honda entschied sich allerdings gegen diese Option und gab Testpilot Hiroshi Aoyama das zweite Bike an der Seite von Marc Marquez.

Noch ist unklar, ob Stoner fr Ducati 2016 mglicherweise einige Wildcard-Starts absolvieren wird. „Ducati mchte, dass ich Wildcard-Starts absolviere“, verriet der mittlerweile 30-Jhrige allerdings zuletzt gegenber ‚MCN‘ und erklrte: „Ich habe die Chance, zu fahren, wann immer ich mchte. Bisher wurde aber noch keine Entscheidung getroffen.“

2007 krnte sich Stoner zum bis heute einzigen Ducati-Champion in der Geschichte der MotoGP. 2011 holte Stoner mit Honda einen weiteren Titel, bevor er seine aktive Karriere Ende 2012 beendete. Nach seinem Karriereende wurde der Australier in die Hall of Fame der MotoGP aufgenommen.


(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder


Zur Website

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Seite generiert in 1,590 Sekunden