TMC Dumont Custombike von Tarso Marques

2018-07-17 14:29:00

Zwischen 1996 und 2001 fuhr Tarso Marques relativ erfolglos für Minardi in der Formel 1. Später versuchte er sich in seiner Heimat noch als Stock Car-Fahrer. Heute agiert Marques erfolgreich als Customizer. Mit seinem eigenen Unternehmen entwirft und baut er extrem ausgefallene Autos und Motorräder.

Showstopper in Daytona

Seinen wohl extremsten Motorrad-Entwurf präsentierte Marques 2018 auf der Daytona Bike Week. Die TMC Dumont schlug derart heftig ein, dass sie quasi allen anderen Umbauten – und das will was heißen in Daytona – die Show stahl. Die Dumont wurde Best of Show. Für den ultimativen Showeffekt setzt die TMC Dumont – sie ist nach einem brasilianischen Flugpionier benannt – auf einen luftgekühlten Sechszylinder-Flugmotor sowie nabenlose Riesenräder mit 36 Zoll Durchmesser.

Eigentlich nur Motor und Räder

Das rund 300 PS starke Rolls-Royce-Triebwerk mit liegenden Zylindern schnorchelt über zwei Mehrfachvergaser und eine riesige Lufthutze Gemisch in die Brennräume….

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen