Tödlicher Motorrad-Unfall am Innsbrucker Ring

2018-10-11 12:38:00

Ein war laut gegen 21.40 Uhr mit seiner Maschine auf dem Innsbrucker Ring unterwegs. Kurz vor der Einfahrt in den Tunnel kam er in einer langgezogenen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Offenbar war der 40-Jährige zu schnell unterwegs. Er streifte eine Leitplanke in der Fahrbahnmitte und fiel gegen die Innenverstrebung der Leitplanke und einen Lichtmasten. Sein fuhr ohne ihn weiter und schlitterte rund 180 Meter in den Tunnel hinein. 

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen