Traumbikes der PS-Redakteure im Vergleichstest – Vergleichstest – MOTORRAD

Aprilia Tuono V4 1100 RR, BMW S 1000 RR, Ducati 1299 Panigale S und KTM 1290 Super Duke R

Sie spielen in der absoluten Top-Liga, haben zahlreiche Tests gewonnen und sind nicht nur deshalb unsere ganz persönlichen Favoriten. Ein Streifzug mit den vier Traumbikes Aprilia Tuono V4 1100 RR, BMW S 1000 RR, Ducati 1299 Panigale S und KTM 1290 Super Duke R über Landstraße und Rennstrecke.

Ungewöhnlicher Sanftmut des PS-Chefs in der Vorweihnachtszeit: „Jungs, was haltet ihr davon: Jeder schnappt sich sein Lieblingsbike, dann düsen wir nach Südfrankreich und machen dort die Straßen und die Piste von Le Castellet unsicher. Persönliche Meinungen statt Punktewertung, außerdem viel Fun und Action.“ Ungläubige Blicke getreu dem Motto „Was ist denn mit dem los?“ oder „Dass ich das noch erleben darf!“ weichen zügelloser Freude. „Ich nehme die Ducati 1299 Panigale S“, jauchzt Tobi. „Typisch Jungspund“, schüttelt Stuntfahrer Jo fassungslos den Kopf. „Hauptsache rot, gebückt und Vollverkleidung. Nix für mich, ich brenne aufrecht mit der neuen Aprilia Tuono V4 1100 RR um die Ecken und lasse mir den Wind um die Nase wehen.“.

Quelle: Traumbikes der PS-Redakteure im Vergleichstest – Vergleichstest – MOTORRAD

Seite generiert in 1,128 Sekunden