Home / Motorrad News / Trauriges Wochenende: Vier Motorradfahrer sterben bei Unfällen

Trauriges Wochenende: Vier Motorradfahrer sterben bei Unfällen

2018-09-10 10:58:10

Weitgehend trockenes lockt am Wochenende viele auf die bayerischen Straßen. Doch der Ausflug endet für einige von ihnen in tödlichen Verkehrsunfällen.

 

Bei Ausfahrten sind im Freistaat und im deutsch-österreichischen Grenzgebiet am Wochenende mindestens drei ums Leben gekommen.

 

Im oberbayerischen Wörth (Landkreis Erding) rutschte am Samstagmittag ein gestürzter Motorradfahrer aus München samt seiner -Maschine in ein vor ihm fahrendes Auto. Dieses geriet vermutlich durch die Wucht des Aufpralls auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem anderen Biker zusammen. Der 49-Jährige starb noch an der Unfallstelle. Der zuvor gestürzte 25-Jährige erlitt mittelschwere Verletzungen, die beiden Personen im Auto wurden leicht verletzt.

 

Bei Stadtsteinach (Landkreis Kulmbach) verunglückte ein Fahrer ohne weitere Beteiligte. Der 57-Jährige kam am Samstagnachmittag von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Auch eine…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen