Tritt Rossi-Schützling Bulega in die Fußstapfen des Doktors?

(Werbelink) Amazon Motorrad Shop

26. November 2015 – 10:13 Uhr

In der neuen Moto3-Saison steigt Nicolo Bulega als Junioren-Weltmeister in die WM auf, muss sich aber von der Startnummer 46 verabschieden

Nicolo Bulega

Nicolo Bulega hinterlie beim Wildcard-Start einen starken Eindruck

© GP-Fever.de

(Motorsport-Total.com) – In der neuen Saison nimmt Nicolo Bulega mit 16 Jahren seine erste volle Saison in der Motorrad-Weltmeisterschaft in Angriff. Bulega ist der Sohn von Davide Bulega, der in den 1990ern die Italienische Meisterschaft und die Europameisterschaft gewann. Nicolo Bulega entwickelte zeitig ein Interesse fr den Motorradsport.

In diesem Jahr entschied der junge Italiener die Junioren-Weltmeisterschaft beim finalen Event in Valencia fr sich. Er war der einzige Fahrer, der alle Rennen in den Punkterngen beenden konnte. Er stand bei zwlf Rennen sieben Mal auf dem Podium. Der Sieg in Jerez war der Hhepunkt der Saison.

Nach den beiden Rennen in Valencia behauptete sich KTM-Pilot Bulega mit 189 Punkten an der Spitze der Wertung. Damit hatte er vier Punkte mehr als Husqvarna-Pilot Albert Arena. Honda-Pilot Aron Canet und KTM-Pilot Joan Mir belegten die Positionen drei und vier und werden Bulega in die Moto3-WM folgen.

Bulega ging 2015 fr die VR46-Akademie von Valentino Rossi mit der Startnummer 46 an den Start. Der „Doktor“ genehmigte Bulega das Fahren mit der legendren Startnummer. Bis zur Saison 2014 fuhr das Nachwuchstalent mit der Nummer 11. Beim Moto3-WM-Saisonfinale startete Bulega mit einer Wildcard und beeindruckte in den Trainings und im Rennen.

Bereits beim ersten WM-Einsatz fuhr Bulega in die Punkte und durfte sich ber Platz zwlf freuen. Er kam nur eine Sekunde hinter VR46-Stammpilot Andrea Migno ins Ziel und lie erfahrene Piloten wie Alexis Masbou, Francesco Bagnaia oder auch Indy-Sieger Livio Loi hinter sich. 2016 wird Bulega neben Migno und Romano Fenati als dritter Fahrer fr das Moto3-Team von Rossi antreten. Dann wird der Italiener mit der Nummer 8 an den Start gehen.



(Werbelink) Bike Sales - Zweite Hand Motorräder


Zur Website

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Fuer das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich.

Seite generiert in 0,866 Sekunden