Triumph Tiger 1200 XC/XR 2018 | 07.11.2017

2017-11-07 10:05:00

Bis zu 10 Kilogramm Gewicht will Triumph bei der 2018er-Tiger 1200 gegenüber dem Vorjahresmodell an Motor, Fahrwerk und Auspuffanlage eingespart haben. Insgesamt spricht der Pressetext von über 100 Verbesserungen. Wir haben die nicht einzeln nachgezählt, aber die neue Tiger 1200 sieht wirklich vielversprechend aus.

Dabei sind die moderner gezeichneten Kunststoffteile und die neu gestalteten Räder nur die optische Spitze eines ganzes Bergs an technischen Verbesserungen, die allerdings am stehenden Motorrad kaum zu würdigen sind: Alle Scheinwerfer- und Leuchteinheiten der Triumph Tiger 1200 bedienen sich nun der unempfindlichen und sparsamen LED-Technik. Ein verstellbares TFT-Farbdisplay transportiert die wichtigsten Informationen und Einstellmöglichkeiten zum Fahrer.

Darüber hinaus bietet die Triumph Tiger 1200 ein adaptives Kurvenlicht, insgesamt sechs frei wählbare Fahrmodi (neu dabei: „Off Road Pro“), hinterleuchtete und ergonomisch optimierte Schaltereinheiten, einen neuen…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen