Tumult am Unfallort

21 May 2016 | 8:44 pm

Hamburg – Ein Biker der „Osmanen Germania“ ist am Samstagabend bei einem Unfall in Lurup lebensgefährlich verletzt worden. Der Biker kam mit schwersten Schädelverletzungen in die Uniklinik. Laut unbestätigter Augenzeugenberichte soll der Motorradfahrer mit überhöhtem Tempo unterwegs gewesen sein. Angeblich soll er kurz zuvor einen Unfall verursacht haben und sei auf der Flucht vor der Polizei gewesen. Dabei sei er ungebremst in einen abbiegenden Opel gekracht. Ein alarmierter Notarzt versorgte das Unfallopfer. Der Biker sei lebensgefährlich verletzt, so eine Polizeisprecherin….

Der Beitrag Tumult am Unfallort erschien zuerst auf RockerPortal.

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen