Unfälle: Viele tote und verletzte Motorradfahrer | NDR.de – Nachrichten – Niedersachsen

2018-10-13 18:06:54

Stand: 13.10.2018 17:59 Uhr

Erneut sind bei mehreren schweren Verkehrsunfällen mehrere getötet oder schwer verletzt worden. Auf der Autobahn 1 nahe Sittensen im Landkreis Rotenburg kam am Freitagabend ein 32 Jahre alter ums Leben. Der Mann habe versucht, ein Auto zu überholen, das sich auf der linken befand, teilte die am Sonnabend mit. Der berührte das Heck des Wagens, verlor die Kontrolle und stieß mehrfach mit der Mittelschutzplanke zusammen. Der 32-Jährige war sofort tot. Bereits am Freitag und am Mittwoch sind bei Unfällen vier Motorradfahrer ums Leben gekommen.





Motorradfahrer in Bramsche schwer verletzt



Auf einer Landstraße bei Bramsche (Landkreis Osnabrück) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden, als er einen Traktor mit Anhänger übersah. Er prallte fast ungebremst auf das Gefährt.

fährt unter…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Sag uns was Du denkst

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen