Unglück in England: BMW trauert um BSB-Pilot

2017-08-07 11:50:56

07. August 2017 – 11:50 Uhr

Ein tragischer Unfall überschattet das Superstock-Rennen: BMW-Pilot Mark Fincham verliert beim Lauf der Britischen Superbike-Meisterschaft in Thruxton sein Leben

Mark Fincham

BSB-Pilot Mark Fincham verstarb am Wochenende im Alter von 37 Jahren

© True Heroes

(Motorsport-Total.com) – Am vergangenen Wochenende fand in Thruxton das siebte Rennwochenende der Britischen Superbike-Meisterschaft (BSB) statt. Das Event wurde von einem tödlichen Unfall in der Superstock-Klasse überschattet. BMW-Pilot Mark Fincham kollidierte mit Jim Walker.

„Finchams tragischer Unfall ereignete sich im zweiten Superstock-Rennen am Sonntag. Er wurde sofort vom Medical-Team der BSB behandelt, erlag jedoch seinen schweren Verletzungen“, kommentiert BMW den tragischen Zwischenfall.

„Die Gedanken von BMW-Motorrad-Motorsport sind in dieser schwierigen Zeit bei seiner Familie, seinen Freunden und seinem Team. Das sportliche Geschehen des Wochenendes rückt für die…

Weiterlesen

Westbikers.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, Videos und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen