Home / Racing News / Van der Mark und Lowes bleiben bei Yamaha

Van der Mark und Lowes bleiben bei Yamaha

2018-07-20 10:36:15

(-Total.com) – Michael van der Mark und Alex Lowes werden auch in der Superbike-WM-Saison 2019 für antreten. Beide Fahrer verlängerten ihre Verträge um ein Jahr und möchten den Aufwärtstrend fortsetzen. In der laufenden Saison feierten van der Mark und Lowes ihre ersten WSBK-Siege und demonstrierten, dass die R1 in ihrer dritten WM-Saison deutliche Fortschritte gemacht hat.

Alex Lowes, Michael van der Mark

Alex Lowes und Michael van der Mark bleiben Yamaha treu Zoom

“Ich bin sehr froh, dass ich für eine dritte Saison mit Yamaha unterschrieben habe”, kommentiert van der Mark. “Ich stecke sehr viel Vertrauen in das Projekt. Yamaha glaubt an mich als Fahrer und das zusammen ergibt eine starke Kombination.”

“Wir arbeiten nach wie vor daran, uns zu verbessern. Es ist offensichtlich, dass wir deutliche Fortschritte erzielen konnten. Jetzt können wir Rennen gewinnen und an jedem Wochenende vorne mitmischen”, freut sich der Holländer. “Ich möchte diesen Trend fortsetzen und den…

Weiterlesen

.de stellt über eine RSS- bwz. Feedschnittstelle einen Auszug der jeweiligen Webseiten dar.
Für das Urheberrecht, also den Inhalt, und Bilder sind die Betreiber der jeweiligen Seiten verantwortlich

Hits: 24

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen